Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Warum gibt es #aktioneinkaufswagen?

Mitte März war in Baden-Württemberg bereits ein Drittel aller Tafeln wegen Corona geschlossen – und auch in anderen Bundesländern hat die aktuelle Situation negative Auswirkungen auf Tafeln und weitere Hilfsorganisationen. Damit ist die Versorgung von Menschen, die nicht „einfach so“ einkaufen gehen können, nicht mehr gesichert.

Vor allem Menschen, die in diesen schwierigen Zeiten  egal wo in Deutschland  vielleicht noch nicht einmal ein Dach über dem Kopf haben, brauchen ebenfalls unsere Unterstützung. Denn zurzeit ist es noch gefährlicher als sonst, Essensreste aus dem Müll zu essen!!!

Deshalb würde es uns freuen, wenn wir möglichst viele von Ihnen  sehr gerne natürlich auch Marktleiter  für #aktioneinkaufswagen gewinnen könnten.

Je schneller sich die Idee verbreitet, umso schneller können wir alle gemeinsam Menschen in Not unterstützen.

Deswegen bitten wir Sie: Zeigen Sie Herz und machen Sie mit!!!